Datenschutzerklärung

gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Mit dieser Datenschutzerklärung informiert Sie die TIROX Gastro GmbH über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten („Daten“) auf dieser Website sowie über Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte:

1. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre Daten, die wir im Rahmen Ihres Besuches auf unserer Website www.stadtbar.wien (in Folge die „Website“ genannt) erhalten. Wir erheben und verarbeiten zu keinem Zeitpunkt besondere Arten von personenbezogenen Daten. Zu den personenbezogenen Daten zählen:

    • IP Adresse und Standort (Land und Stadt);
    • Verwendete Sprache, Betriebssystem, Gerät (PC, Tablet-PC oder Smartphone), Browser, Add-ons, Auflösung des Computers;
    • Besucherquelle (Facebook, Suchmaschine oder verweisende Websites);
    • Verlassen der Website oder einzelner Unterseiten;
    • Dauer des Besuchs.

2. Zu welchen Zwecken und aufgrund welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung um unsere Services zu verbessern und mehr über die Nutzung unserer Website zu erfahren.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit einer bis zum Zeitpunkt des Widerrufes erfolgten Verarbeitung wird dadurch jedoch nicht berührt.

3. Wie erfolgt die Datenerhebung durch Cookies?

Zur Erhebung der Daten setzen wir auf unserer Website Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät (Webbrowser) gespeichert werden. Bei Ihrem nächsten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen in weiterer Folge an unsere Website zurückgesandt. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Andere Cookies bleiben nur am Tag Ihres Besuches auf unserer Website gespeichert. Wir verwende die Cookies von Google Analytics, einem Webanalysedienst des Unternehmens Google LLC (in Folge „Google“). Diese Cookies übermitteln Daten über Ihre Benutzung der Website an einen Server von Google in den USA. Ihre dabei auch übermittelte IP-Adresse wird jedoch von Google vor der Übermittlung gekürzt und die übermittelten Daten können dadurch nicht mehr mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden. Google wird diese Informationen benutzen, um allgemeine Nutzungsdaten unserer Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Wenn Sie den Einsatz der Cookies von Google Analytics verhindern wollen, können Sie dies entweder durch Ihre Browsereinstellungen erreichen, oder Sie installieren das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Informationen zur Nutzung von Daten und der Speicherpraxis von Google und seiner verbundenen Unternehmen finden Sie in Googles Datenschutzbestimmungen, derzeit abrufbar unter: www.google.com/privacy.html.

Folgende Cookies von Google Analytics werden gesetzt:

Cookie Name Zweck Speicherdauer
_ga Wird zur Identifizierung eindeutiger Sitzungen festgelegt. 2 Jahre
_gat Wird zur Identifizierung eindeutiger Sitzungen festgelegt. Bis zum Ende des Besuchs der Website
_gid Wird zur Identifizierung eindeutiger Sitzungen festgelegt. 24 Stunden

4. Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben.

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Unsere Mitarbeiter und von uns beauftragte Unternehmen (insbesondere IT-Unternehmen) erhalten Ihre Daten nur, sofern sie diese zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben benötigen.

6. Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling gemäß Art 22 DSGVO.

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten

Sie haben das Recht

    • Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art 7 Abs 3 DSGVO);
    • jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (Art 15 DSGVO);
    • Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (Art 16 DSGVO);
    • die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (Art 18 DSGVO);
    • auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO).

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Rechte nach der DSGVO oder nationalem Datenschutzrecht verletzen, bitte wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten. Nur so können wir Ihre Anliegen schnellstmöglich behandeln. Sie haben aber auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde (in Österreich: www.dsb.gv.at) zu erheben.

8. An wen können Sie sich wenden?

Wenn Sie Anfragen oder Anliegen haben, können Sie sich gerne direkt an uns per E-Mail, telefonisch oder postalisch an folgende Adresse wenden:

TIROX Gastro GmbH
Tuchlauben 7a / 7
1010 Wien
Telefon: +43 1 413 0000
E-Mail: office@tiroxgroup.com